News

Gemeinsamer Weg mit Nova Traffic

Die Schneider Gruppe vergrössert sich durch die Übernahme des Logistikunternehmens NOVA TRAFFIC mit Standorten in Kloten und Embrach. Die spezialisierten Service Angebote der NOVA TRAFFIC stellen eine optimale Ergänzung zum Dienstleistungsangebot der Schneider Gruppe dar.

Die Schneider Gruppe übernimmt 100% der Aktien der NOVA TRAFFIC vom Geschäftsführer und Eigentümer Daniel Stein. Im Gegenzug wird sich Daniel Stein an der Schneider Gruppe beteiligen und in die Geschäftsleitung der Schneider Gruppe eintreten. Zudem wird er die NOVA TRAFFIC wie bisher leiten.

André Strebel, CEO: „Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit Nova Traffic und Daniel Stein. Das Unternehmen ist die perfekte Ergänzung für die Schneider Gruppe. Ich bin mir sicher, dass wir voneinander profitieren werden und gemeinsam einen erfolgreichen Weg einschlagen werden.“

Daniel Stein ergänzt: „Wir sprechen dieselbe Sprache und verfolgen dieselben Werte. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter liegen uns am Herzen. Unsere Kunden und Partner weltweit ebenso. Es werden alle von diesem gemeinsamen Weg profitieren. Ich persönlich bin froh, dass ich mit der Schneider Gruppe eine nachhaltige Zukunftsplanung für meine Mitarbeiter und Firma finden konnte. Ich freue mich auch auf die neuen Aufgaben und die Zusammenarbeit in der Geschäftsleitung der Schneider Gruppe.“

Ihr Browser wird nicht unterstützt.

Damit die Seite korrekt angezeigt wird, sollten Sie eine aktuelle Version Ihres Browsers einsetzen.